Startseite

AKTUELLE AUSSTELLUNG_

MO | 15.07.19 BIS DO | 15.08.19 – MODELL ZUR MESSUNG DER OBERFLÄCHENGRAVITATION BEI PLANETEN

Die Universität Oldenburg hat ein Modell zur Messung der Oberflächengravitation bei Planeten erstellt. Zu jedem der 8 Planeten wurde ein Poster angefertigt, das eine Übersicht über die Eigenschaften des Planeten gibt. Die Stärke der Oberflächengravitation, also der Schwerebeschleunigung an der Oberfläche des Planeten, wird anhand von Colaflaschen illustriert. Durch Hochheben dieser Flaschen spürt man, wie schwer eine Colaflasche auf dem jeweiligen Planeten wäre.

 

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN_

September 2019

Mit KI durchs All – Wünsche und Wirklichkeit

Do | 19.09 | 19:30 - 21:00
Dr. Ralf Regele, Airbus

Künstliche Intelligenz ist das große Thema bei vielen aktuellen Technologieankündigungen. Aber wie kann sie bei konkreten Problemen eingesetzt werden, welche Hoffnungen kann sie wirklich erfüllen? Airbus Defence & Space ist einer der weltweit größten Anbieter von Raumfahrttechnologie, und wird bei seinen Entwicklungen mit schwierigsten operativen Anforderungen konfrontiert. Gerade wurde mit CIMON ein KI-gesteuerter Roboter für die Internationale Raumstation erfolgreich erprobt. Welche Möglichkeiten eröffnet die Fusion von Raumfahrt, Robotik und KI noch?

Der Vortrag stellt aktuelle Projekte und Forschungen von Airbus Defence & Space im Bereich Robotik und KI vor, und zeigt Möglichkeiten, aber auch Grenzen der Technologie auf.

Bildquelle: Hi, Ai -Pressebilder

mehr weniger
ORT: Veranstaltungsraum 1 [V1 5. Ebene] | Eintritt: frei

Filmforum: Hi, A.I. – Liebesgeschichten aus der Zukunft

Mo | 23.09 | 19:00 - 21:30

Filmvorführung im cine-k mit anschließender Diskussion mit Experten

Humanoide Roboter sind die neuen Lebewesen auf unserem Planeten. Sie sind an der Rezeption tätig, in Shopping Malls oder als Köche. Und sie führen bereits Beziehungen mit Menschen.

„Bei einer K.I. musst du deine Sätze knapp und pointiert halten“, gibt der Roboterentwickler Matt seinem Kunden Chuck mit auf den Weg, als dieser seine neue Roboter-Partnerin Harmony in der Fabrik abholt und die beiden zu einem Road Trip durch die USA aufbrechen. Der Sex-Roboter Harmony, so stellt sich auf den zweiten Blick heraus, mag Bücher und kann aus dem Stegreif Ray Kurzweil zitieren.

Am anderen Ende der Welt, in Tokio, bekommt Oma Sakurai von ihrem Sohn den niedlichen Roboter Pepper geschenkt. „Damit ich nicht verkalke“, sagt die alte Dame selbstironisch. Doch Pepper entpuppt sich als Lausbube, den Omas Gesprächsthemen wenig interessieren. Lieber flirtet er mit der Schwiegertochter.

Während Harmony und Chuck nach der Liebe suchen, und Pepper und Oma die Zeit totschlagen, stellt sich zunehmend die Frage: Wie werden wir mit künstlicher Intelligenz zusammenleben? Was werden wir gewinnen, was verlieren? Und: wer sind eigentlich die Hauptfiguren dieser schönen, neuen Welt?

Bild: Rise and Shine Cinema

Vorverkaufstellen:

  • Cine-k
mehr weniger
ORT: Außerhalb | Eintritt: frei

DRK Blutspende

Fr | 27.09 | 11:00 - 15:00

Das DRK lädt ein zum Blutspendetermin – mitten in der Innenstadt Oldenburgs!

mehr weniger
ORT: Veranstaltungsraum 1 [V1 5. Ebene] | Eintritt: frei
+ Veranstaltungen exportieren