Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Online

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2022

Verrät unser Gehirn, ob ein Wasserhahn stört?

Do | 27.01 | 19:30 - 21:00

mit Dr. Martin Bleichner, Department für Psychologie, Universität Oldenburg

Wir erleben manche Alltagsgeräusche als lästig, unangenehm oder anstrengend, andere wiederum fallen uns kaum auf. Wie wir Geräusche wahrnehmen und einschätzen, hängt von unseren eigenen Vorlieben, den allgemeinen Umständen und der Dauer der Geräuscheinwirkung ab. Dabei erleben Personen die gleiche Geräuschkulisse sehr unterschiedlich – ob uns die Musik einer Party stört, hängt auch damit zusammen, ob wir selbst auf der Party sind oder sie im Nachbarhaus hören. Um zu untersuchen, wie sich Menschen in ihrer Wahrnehmung von Alltagsgeräuschen unterscheiden, wird die Gehirnaktivität im Alltag gemessen. In seinem Vortrag erläutert Dr. Bleichner, wie dies geschieht und welche Herausforderungen sich dabei ergeben.

Eine Anmeldung an anmeldung@schlaues-haus.de ist für die Teilnahme erfoderlich.

mehr weniger
ORT: Online | Eintritt: frei

Das Ende eines Vielvölkerreichs – Die Nationalbewegungen und der Zusammenbruch der Sowjetunion

Mo | 31.01 | 19:30 - 20:45

mit Prof. Dr. Male Rolf, Institut für Geschichte, Universität Oldenburg

Mit Gorbatschows Perestroika kam auch Bewegung in das erstarrte Verhältnis zwischen Moskauer Zentrum und den nicht-russischen Peripherien der UdSSR. Mitte der 80er Jahre wurde in vielen Sowjetrepubliken der Ruf nach stärkerer Selbstbestimmung immer lauter, seit 1988 formierten sich vor allem im Baltikum und im Kaukasus ‚Volksfronten‘, die zunächst für die Autonomie und schon bald für eine Sezession der jeweiligen Republik eintraten. Das Ende der Sowjetunion wird daher nicht selten zurückgeführt auf Nationalitätenkonflikte und die damit verbundene Staatskrise. Der Vortrag beleuchtet anhand ausgewählter Fallbeispiele die gesellschaftliche Selbstmobilisierung an den Rändern der UdSSR. Und er fragt nach der Rolle, die die Nationalbewegungen im Erosionsprozess des sowjetischen Gesamtstaates gespielt haben.

Eine Anmeldung an anmeldung@schlaues-haus.de ist für die Teilnahme erfoderlich.

mehr weniger
ORT: Online | Eintritt: frei
+ Veranstaltungen exportieren