Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Außerhalb

+ Google Karte
Außerhalb

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2019

Das neue Logo des Botanischen Gartens

So | 26.05 | 11:15 - 12:45

Dr. Bernhard von Hagen, Kurator des Botanischen Gartens, Universität Oldenburg

– Über sichtbare Fibonacci-Zahlen und den Goldenen Schnitt in der Botanik

 

Der Goldene Schnitt erscheint an vielen Stellen in der Natur und ist jetzt auch Teil des neuen Logos des Botanischen Gartens. An Kiefernzapfen, Sonnenblumen, Natternköpfen oder Kakteen wird gezeigt, welche Bedeutung diese Zahlenverhältnisse für die Pflanzen und für die Kulturgeschichte haben.

 

mehr weniger
ORT: Außerhalb | Eintritt: frei

Juni 2019

Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft zu Gast in Oldenburg

Fr | 14.06 | 10:00 -
Di | 18.06 | 19:00

Wissenschaft im Dialog (WiD)

Künstliche Intelligenz (KI) – Was ist das eigentlich genau? Wie lernen Menschen und wie lernen Maschinen? Wo bringt KI Vorteile und welche Risiken gibt es? Mitmach-Exponate direkt aus der Forschung geben in der Ausstellung auf der MS Wissenschaft 2019 Einblicke in die Entwicklung und Anwendung Künstlicher Intelligenzen.
Die Ausstellung an Bord der MS Wissenschaft zeigt beispielsweise, wie Bild- und Spracherkennung funktionieren. In einem Quiz können KI-Profis und KI-Neulinge ihr Wissen rund um Künstliche Intelligenz testen und erweitern. An anderer Stelle helfen die Gäste mit, eine KI zu trainieren. Schachspielerinnen und Schachspieler messen sich mit dem historischen Computer KC85. Musikbegeisterte können gemeinsam mit KI Musik machen und sich mit der Frage auseinandersetzen, ob da echte Kreativität im Spiel ist. Sportfans spielen gegen einen virtuellen Handball-Torhüter und Kunstsinnige lassen sich von einem „intelligenten“ Spiegel in ein impressionistisches Kunstwerk verwandeln.

Die MS Wissenschaft ist ein Frachtschiff, das früher mit Kohle und Containern auf europäischen Wasserstraßen unterwegs war. Heute ist es ein schwimmendes Science Center.

Ort: Oldenburg, Alter Stadthafen, Nähe Agentur für Arbeit.

Foto: Markus Spiske

In Kooperation mit Wissenschaft im Dialog (WiD)

 

mehr weniger
ORT: Außerhalb | Eintritt: frei

M – Eine Stadt sucht einen Mörder

Mo | 24.06 | 20:00 - 22:00

Film von Fritz Lang, 1931

Ein psychopathischer Triebtäter, der bereits acht Kinder auf dem Gewissen hat, versetzt die Bevölkerung Berlins in Angst und Schrecken. Mit einem Großaufgebot an Beamten versucht die Polizei vergeblich, den Mörder zu fassen. Die Unterwelt organisiert sich, nimmt die Sache selbst in die Hand und macht den Kindermörder mit Hilfe von Spitzeln ausfindig. Doch dem Killer gelingt es immer wieder, zu entkommen.

Dieser Film ist ein Meilenstein der Filmgeschichte

Veranstaltungsort: cine K, Bahnhofsstr. 11 in Oldenburg

 

mehr weniger
ORT: Außerhalb | Eintritt: 8 € an der Abendkasse

August 2019

Ferienpass-Aktion: Dem Plastik auf der Spur – Forschertage zu Land und zu Wasser

Mo | 05.08 | 09:30 -
Mi | 07.08 | 16:30

Antje Ahrens, Die Innovative Hochschule Jade-Oldenburg!

An drei aufeinanderfolgenden Tagen gehen wir dem Problem Plastikmüll auf den Grund: bei einer Kanutour auf der Hunte folgen wir dem Weg des Plastiks. Im Labor werden wir zu Plastikforschern und im Klimahaus Bremerhaven folgen wir der Spur des Plastiks durch vier Kontinente.
Für die Teilnahme an der Kanutour sind funktionale Schwimmkenntnisse erforderlich. Der Workshop richtet sich an Jugendliche von 12 – 16 Jahren. Das Angebot ist kostenlos!

Anmeldungen ausschließlich über www.ferienpass-oldenburg.de

mehr weniger
ORT: Außerhalb | Eintritt: frei
+ Veranstaltungen exportieren