Asteroid Day 2021 – Der Sternenhimmel im Sommer und Missionen zu Asteroiden

Pressemitteilung

Am 1. Juli um 19.30 Uhr laden das Schlaue Haus und die Abteilung für Weltraumforschung der Universität Oldenburg alle Interessierten zu einer virtuellen Führung durch den Sternenhimmel im Sommer ein. Anlässlich des Asteroid Days 2021 stehen Himmelskörper und erdnahe Asteroiden im Vordergrund.

Oldenburg. Im Sommer wird der Nachthimmel über Norddeutschland nicht mehr richtig dunkel. Die Mitternachtsdämmerung macht die Sichtung schwacher Objekte, wie Nebel oder astronomische Kleinkörper, nur schwer möglich. Doch insbesondere der Sommernachthimmel hält spannende astronomische Überraschungen bereit.

In der zweigeteilten Veranstaltung führt zunächst Prof. Dr. Björn Poppe durch den Oldenburger Sternenhimmel und vermittelt, wie man sich auch digital einen Überblick über den Sternenhimmel verschaffen kann. Fragen und Anmerkungen sind dabei jederzeit willkommen. Durch verschiedene Testspiele rund um den Sternenhimmel kann das eigene Wissen überprüft werden.

Im zweiten Teil der virtuellen Führung gibt Dr. Gerhard Drolshagen einen Einblick in die Erforschung erdnaher Asteroiden. Überblicksartig werden derzeitige und zukünftige Weltraummissionen, wie beispielsweise die OSIRIS-REx-Mission der NASA zum Asteroiden Bennu, vorgestellt und deren Ergebnisse präsentiert.

Alle Interessierten sind eingeladen, online an der kostenfreien Veranstaltung teilzunehmen, mitzudiskutieren und Fragen zu stellen. Eine spezielle Software ist nicht erforderlich. Nach der Anmeldung werden die weiteren Schritte zur Teilnahme erklärt. Eine Anmeldung ist ab sofort per E-Mail an info@schlaues-haus.de oder per Telefon unter 0441 99873398 möglich.

Schlaues Haus Oldenburg gGmbH

Das Schlaue Haus Oldenburg ist ein Ort des Dialogs zwischen Wissenschaft und allen Akteuren der Gesellschaft. In Kooperation mit den Gesellschaftern, der Carl von Ossietzky Universität und der Jade Hochschule, fördert das Schlaue Haus die Sichtbarkeit der Forschungslandschaft Oldenburgs und der Region. Aus der aktiven Vernetzung von Wissenschaft und Gesellschaft entstehen stetig neue Impulse für den Nordwesten. Als Haus der Wissenschaft finden im Schlauen Haus regelmäßig Veranstaltungen und Ausstellungen statt. Gleichzeitig bietet es auf mehreren Ebenen Platz für Workshops, Seminare, Tagungen und Konferenzen. In dieser Verbindung von Öffentlichkeit, Wissenschaft und Akteuren aus unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft wird das Schlaue Haus zum Impulsgeber für eine zukunftsfähige Entwicklung der Region.

Kontakt:
Lennart Book
Schlaues Haus Oldenburg
Tel.: 0441 99873398
lennart.book@schlaues-haus.de

Pressemitteilung laden

Dieser Beitrag wurde am von unter Presse veröffentlicht.