Der wissenschaftliche Adventskalender – Experimente im Advent (Folge 2)

Wir öffnen die zweite Tür unseres wissenschaftlichen Adventskalenders. Jeden Freitag bis Weihnachten erscheint ein neues Experiment zum Mitmachen. Heute: Der Kerzenfahrstuhl.

Gemeinsam bauen wir den kleinsten Fahrstuhl der Welt: Den Kerzenfahrstuhl. Die Beobachtung ist eigentlich ganz einfach. Wird ein Glas über ein brennendes Teelicht gestülpt, erlischt die Kerze. Doch warum steigt das Teelicht mit dem Wasser im Glas nach oben? Das erfahrt ihr in unserem zweiten Experiment im Advent.

Im wissenschaftlichen Adventskalender wird jeden Freitag eine neue Tür geöffnet. Bis zum Weihnachtsfest stehen dabei naturwissenschaftliche Experimente im Vordergrund, die jeder zu Hause nachmachen kann.