Schlaues Haus öffnet am 01. Juli wieder seine Türen – Ausstellung ‚Our World is beautiful’ zum CEWE Photo Award noch bis zum 09. Juli zu sehen; Ausstellung zur Bioökonomie ab dem 13. Juli

Pressemitteilung

Ab dem 01. Juli steht der Ausstellungsbereich allen Interessierten wieder zur Verfügung. Die Ausstellung ‚Our World is beautiful‘ zum CEWE Photo Award 2019 konnte bis zum 09. Juli verlängert werden. Am 13. Juli wird die Ausstellung zum Wissenschaftsjahr 2020 ‚Bioökonomie‘ eröffnet

Oldenburg. Nach der Corona-bedingten Schließung des Schlauen Hauses ist es ab dem 01. Juli wieder möglich, die Ausstellung zu besuchen. Die Zeit der Schließung hat das Schlaue Haus nicht nur dafür genutzt, verschiedene digitale Veranstaltungsformate zu entwickeln, auch wurde im Haus ein Hygienekonzept erarbeitet, durch welches die vorgeschriebenen gesetzlichen Hygieneregelungen eingehalten werden. So ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich und Spender für die Handdesinfektion stehen jedem Besuchenden zur Verfügung.
Zur Wiedereröffnung am 01. Juli ist die Ausstellung ‚Our World is beautiful‘ zum CEWE Photo Award 2019 zu sehen, die in verschiedenen Einzelfotografien die Vielfalt und Einzigartigkeit der Erde zeigt.

Bereits am 13. Juli wird dann die neue Ausstellung zum Thema des Wissenschaftsjahres 2020 ‚Bioökonomie‘ eröffnet. Die Ausstellung ‚Wege zur Bioökonomie – Niedersachsen 2020‘ wirft einen Blick auf die zukünftige Entwicklung von Wirtschaft und Ökologie im Nordwesten. Sie ist die erste Ausstellung, die direkt vom Schlauen Haus konzipiert und kuratiert wurde. In Zusammenarbeit mit den DIFFUS Fotofreunden Oldenburg und regionalen Unternehmen ist eine Ausstellung entstanden, die aufzeigt, dass Bioökonomie kein Expertenthema ist, sondern bereits jetzt Einzug in den Alltag hält.

Das Schlaue Haus ist ab dem 01. Juli von Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 17.00 Uhr und Freitag von 09.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Schlaues Haus Oldenburg gGmbH

Das Schlaue Haus Oldenburg ist ein Ort des Dialogs zwischen Wissenschaft und allen Akteuren der Gesellschaft. In Kooperation mit den Gesellschaftern, der Carl von Ossietzky Universität und der Jade Hochschule, fördert das Schlaue Haus die Sichtbarkeit der Forschungslandschaft Oldenburgs und der Region. Aus der aktiven Vernetzung von Wissenschaft und Gesellschaft entstehen stetig neue Impulse für den Nordwesten. Als Haus der Wissenschaft finden im Schlaue Haus regelmäßig spannende Veranstaltungen und Ausstellungen statt. Gleichzeitig bietet es auf mehreren Ebenen Platz für Workshops, Seminare, Tagungen und Konferenzen. In dieser Verbindung von Öffentlichkeit und Akteuren aus unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft wird das Schlaue Haus zum Impulsgeber für eine zukunftsfähige Entwicklung der Region.

Kontakt:

Lennart Book
Pressestelle
Schlaues Haus Oldenburg
Tel.: 0441 99873398
lennart.book@schlaues-haus.de

Dieser Beitrag wurde am von unter Presse veröffentlicht.