Die geheimnisvolle Welt des Grünkohls im Schlauen Haus

Pressemitteilung

Am 13. Februar 2020 lädt das Schlaue Haus Interessierte zu einer Veranstaltung der besonderen Art ein. In Alles Kohl – Ein kulinarisch-wissenschaftlicher Grünkohlabend führt Grünkohlexperte Christoph Hahn ab 18.30 Uhr durch die facettenreiche Welt des Grünkohls.

Oldenburg – Die Oldenburger Spezialität Grünkohl ist zum Trendgemüse geworden. Als angesagtes Superfood liefert es wichtige Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Der Hype um den Grünkohl nimmt vor allem in den sozialen Netzwerken immer mehr zu. Ob als Smoothie, Salat oder Snack – die Alternativen zur traditionellen Zubereitung sind zahlreich. Und doch gibt das Oldenburger Kultgemüse der Wissenschaft weiterhin Rätsel auf: Wo wächst der Kohl am besten? Braucht er wirklich den ersten Frost, bevor er geerntet werden kann? Und wie gesund ist das Oldenburger Superfood wirklich?

In einer Abendveranstaltung zur Grünkohlsaison präsentiert das Schlaue Haus einen geschmackvollen Abend, an dem Wissenschaft auf Genuss trifft. Die Besucher und Besucherinnen erwartet eine kulinarische Entdeckungsreise quer durch die Welt des Grünkohls mit der einen oder anderen Überraschung. Der Biologe und Grünkohlexperte Christoph Hahn, der an der Universität Oldenburg über das grüne Wintergemüse promoviert, führt durch den Abend. Anschaulicht verdeutlicht ‚Dr. Grünkohl‘ aktuelle Forschungsfragen zur Grünkohlpflanze, klärt über Mythen und Legenden rund um den Kohl auf und lüftet das eine oder andere Geheimnis der Oldenburger Palme.

Karten (Einritt inkl. Speisen und Getränke) für die Veranstaltung sind für 29,00 € exklusiv im Schlauen Haus erhältlich.

Kontakt:
Lennart Book
Pressestelle
Schlaues Haus Oldenburg
Tel.: 0441 99873398
lennart.book@schlaues-haus.de

Dieser Beitrag wurde unter Presse abgelegt am von .