Fit durch die Krise – ‚Schlau nachgefragt…‘ mit Dr. Stephan Böhmen

Pressemitteilung

Oldenburg – Eines der wichtigsten Themen der Arbeitswelt ist derzeit der Umzug des Arbeitsplatzes in die eigenen vier Wände. Durch die Corona-Pandemie waren viele Arbeitnehmende gezwungen, spontan ihrer Arbeit von zu Hause aus nachzugehen. E-Mails, Telefon- und Videokonferenzen bestimmen seither den Alltag. Da dieser neue Arbeitsalltag durchaus auch Vorteile bietet, ist seitdem von einer grundlegenden Veränderung der Arbeitswelt die Rede. Insbesondere der Wegfall von Arbeitswegen und die flexible Arbeitseinteilung führen auf Arbeitnehmerseite zu zeitlichen Veränderungen, die genutzt werden sollten.

Dr. Stephan Böhmen beschäftigt sich aus medizinischer Sicht mit der neuen Situation des Home-Office. Wie kann dem Wegfall routinierter Arbeitsabläufe im Privaten begegnet werden? Sind regelmäßige Pausen auch im Home-Office sinnvoll? Und wie kann Bewegung in den ‚Arbeitsalltag Zuhause‘ gebracht werden? Das etwa 10-minütige Video ‚Schlau nachgefragt…bei Dr. Stephan Böhmen‘ beantwortet diese und weitere Fragen und gibt Tipps und Hilfestellungen zu einem Themenkomplex, der auch im Anschluss an die Corona-Pandemie die Gesellschaft beschäftigen wird.

Termin:
Zweite Ausgabe der Videoformatreihe ‚Schlau nachgefragt…‘
mit Dr. Stephan Böhmen
Donnerstag, 18. Juni 2020, 10.30 Uhr
Ort: www.schlaues-haus.de; Twitter; Facebook
Referent: Dr. Stephan Böhmen, Chefarzt der Kardiologie im Reha-Zentrum Oldenburg

Schlaues Haus Oldenburg gGmbH

Das Schlaue Haus Oldenburg ist ein Ort des Dialogs zwischen Wissenschaft und allen Akteuren der Gesellschaft. In Kooperation mit den Gesellschaftern, der Carl von Ossietzky Universität und der Jade Hochschule, fördert das Schlaue Haus die Sichtbarkeit der Forschungslandschaft Oldenburgs und der Region. Aus der aktiven Vernetzung von Wissenschaft und Gesellschaft entstehen stetig neue Impulse für den Nordwesten. Als Haus der Wissenschaft finden im Schlaue Haus regelmäßig spannende Veranstaltungen und Ausstellungen statt. Gleichzeitig bietet es auf mehreren Ebenen Platz für Workshops, Seminare, Tagungen und Konferenzen. In dieser Verbindung von Öffentlichkeit und Akteuren aus unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft wird das Schlaue Haus zum Implusgeber für eine zukunftsfähige Entwicklung der Region.

Kontakt:

Lennart Book
Pressestelle
Schlaues Haus Oldenburg
Tel.: 0441 99873398
lennart.book@schlaues-haus.de

Dieser Beitrag wurde unter Presse abgelegt am von .